Ein gelogenes Leben

Paulo Coelho, Die Spionin

Zweifelsohne ein gutes, ein sehr gutes Buch. Paulo Coelhos Beschreibung des Lebens der Mata Hari  macht den Mythos hundert Jahre später zwar nicht kaputt, erhellt aber die mögliche Innenwelt dieser beeindruckenden Persönlichkeit.

„Ein gelogenes Leben“ weiterlesen

Die Geistervilla in Rom

Hanns-Josef Ortheil, Rom, Villa Massimo

Ortheils Roman war der Zufallsfund in einer Rintelner Buchhandlung. Dabei hatte ich nicht einmal den Klappentext gelesen, sondern – angespornt vom Titelfoto – gleich die erste der drei Vorgeschichten. Mit Ka fühlte ich mich verbunden, obgleich 15 Jahre älter, trotz eines äußerlich völlig anderen Lebens.

„Die Geistervilla in Rom“ weiterlesen