Genießen ist gescheit

André Heller, Uhren gibt es nicht mehr

Der jüngere Mensch (nicht der ganz junge) hat dann doch zwischendurch Angst vorm Alter. Vorm  Sterben und diesem ganzen Unsinn. Ich frage mich zuweilen, wie ein wirklich alter Mensch fühlt, wie er oder sie zurückschaut. Gute Einblicke gibt ein neues Buch von André Heller, diesem schillernden Alleskönner aus Österreich.

„Genießen ist gescheit“ weiterlesen